Aktuelles

Verein / Mai 2016

Am 9. Mai 2016 findet die Jahres-Mitgliederversammlung des SV Berlin-Buch statt. In diesem Rahmen wird der Vorstand für den Zeitraum 2016 bis 2019 gewählt.

Showtanz / April 2016

Mit Erfolg startete der SV Berlin-Buch bei den ,,TUJU-Stars-Berlin-Brandenburg-2016". Eine interessante Fotostrecke kann unter www.svberlinbuch-tanz.de eingesehen werden.

Ringen / April 2016

Bei der Deutschen Meisterschaft in Langenlonsheim (Reihnland) errangen Bucher Sportler fplgende Platzierungen: 4. Aron Fauth (69kg), 7. Philip Atorf (85kg), 18.Yannik Bitterling (63kg).

Leichtathletik / April 2016

Langstreckler Denis Gehde wurde Gesamtzweiter in der Schönholzer Heide (12,5km) und Gesamtdritter am Liepnitzsee (25km).

Leichtathletik / April 2016

Johanna (U10 / Platz 16), Antonia (U8 / Platz 10), Florian (U10 / Platz 5), Jamie (U8 / Platz 11), Fiete (U10 / Platz 7) und Freia (U10 / Platz 10) hatten viel Spaß beim Crosslauf am Liepnitzsee.

Volleyball / April 2016

Die Berliner Meisterschaft der U13 findet am 30. April und 1. Mai 2016 in Buch statt. Das ist zugleich eine Wertschätzung des Berliner Volleyballverbandes für die im SV Berlin-Buch geleistete Nachwuchsarbeit!

Tennis / April 2016

Die Tennisspieler legen gegenwärtig letzte Handgriffe an ihren drei Plätzen auf der Vereinsanlage an. Das Vereinsfest im Mai ist traditionell der Auftakt für die Freiluftsaison.

Ringen / März 2016

In Vorbereitung ihrer Saisonhöhepunkte absolvierten die Bucher Nachwuchsringer einen Trainingslehrgang in der Sportschule Lindow.

Leichtathletik / März 2016

Den 4-km-Crosslauf in Strausberg beendete Jochen Malz in der M-60-Wertung als Dritter.

Volleyball / März 2016

Die Volleyball-Damen des SV Berlin-Buch absolvierten spannende Begegnungen in der Berliner Kreisliga: Die Teams von BBSC (3:0), SC Eintracht (3:2) und MVC (3:0) wurden besiegt. Dem VC Preußen unterlagen die Bucherinnen knapp mit 2:3.

Leichtathletik / März 2016

Am 7-km-Crosslauf in Schöneiche bei Berlin nahm Jochen Malz teil. Der Bucher entschied die M-60-Wertung für sich.

Leichtathletik / Februar 2016

Bei der Norddeutschen Hallenmeisterschaft in Hannover stand Florian Molkenthin auf dem Siegerpodest. Im Hochsprung der Männer erzielte er 1,93m.

Volleyball / Februar 2016

Bei einem lustigen Vereinsturnier des SV Berlin-Buch wurden nicht nur die besten Leistungen, sondern auch die originellsten Kostüme prämiert: Es siegte ,,Leopard" (Kathi) vor ,,Hippie" (Diana und Klaus).

Volleyball / Februar 2016

10 Mädchen und 6 Jungen vom SV Berlin-Buch spielen in der Saison 2015/16 wettkampfmäßig in der U13 bzw. in der U14. Sie starten sowohl im Rahmen der Berliner Meisterschaft als auch im Pokalwettbewerb. Bei der U13 wird mit drei Aktiven auf einem 6x6-m-Feld und bei der U14 mit vier Aktiven auf einem 7x7-m-Feld gespielt.

Ringen / Februar 2016

Ayub Gedaev gewann bei der Norddeutschen Meisterschaft in Schwerin eine Silbermedaille.

Leichtathletik / Januar 2016

Denis Gehde belegte beim Eberswalder 12-km-Lauf in der Männerklasse den vierten Platz.

Leichtathletik / Januar 2016

Der Karower Florian Molkenthin gewann bei der Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaft, ausgetragen in Potsdam, im Hochsprung der Männer die Goldmedaille.

Die Siegerhöhe betrug 1,96m.

Auszeichnung / Januar 2016

Günter Josuks, Ehrenpräsident des Bezirkssportbundes Pankow, erhielt kürzlich für sein Lebenswerk die Bezirksmedaille verliehen. Josuks, der selbst viele Jahre in Buch wohnte, ist ein profunder Kenner und Förderer des Sports im Ortsteil. Die Sportlerinnen und Sportler des SV Berlin-Buch gratulieren ihm daher sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung!

Leichtathletik / Januar 2016

Beim traditionellen Gerhard-Schlegel-Hallensportfest belegte Florian Molkenthin den zweiten Platz. Der Karower übersprang 1,87m.

Ringen / Januar 2016

An der offenen Berliner Meisterschaft (griechisch-römischer Stil) in Berlin-Buch nahmen 136 Ringer aus 20 Vereinen teil. Der SV Berlin-Buch -als  veranstaltender Sportverein- konnte vier Titelträger (Aslan Batalov, Lucas Fauth, Phillip Atorf und James Schreiner) stellen und in der Mannschaftswertung den vierten Platz erringen.

Ringen / Januar 2016

An der mitteldeutschen Meisterschaft nahmen sechs Bucher Ringer in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen teil. James Schreiner und Aslan Batalov erkämpften Silbermedaillen, Ayub Gedaev und Lucas Fauth holten jeweils Bronze. A. Akhmedov wurde Vierter und Ayub Gedaev Fünfter. Die Lutherstadt Eisleben war Austragungsort der Wettkämpfe.

Volleyball / Januar 2016

Die Abteilung Volleyball gehört zu den größten innerhalb des SV Berlin-Buch. Es nehmen Mannschaften am Berliner Punktspielbetrieb teil. Darüber hinaus sind der Freizeitsport und die Initiativen mit den Bucher Schulen bemerkenswert. Interessierte melden sich bitte unter 0175/6971447.

Tennis / Januar 2016

Die Tennisspieler müssen im Winter mit der Halle vorlieb nehmen. Sie freuen sich daher umso mehr auf die Zeit, wenn es wieder ins Freie geht. Das Herrenteam 40+ wird 2016 in der Bezirksliga I von Berlin-Brandenburg aufspielen.

Leichtathletik / Januar 2016

Beim Pfannkuchenlauf des KSV 90 in Berlin Pankow starteten zehn Sportler des SV Berlin-Buch. ,,Diese Wettbewerbe im Areal des Kissingenstadions sind der regionale Jahresauftakt der Leichtathleten", so Trainer Arian Schütt.

Verein / Januar 2016

Der Vorstand des SV Berlin-Buch lud verdienstvolle Übungsleiter zu einem Neujahrsauftakt ein, dankte für deren ehrenamtliche Tätigkeit und ging auf die im Jahr 2016 zu lösenden Aufgaben ein.

Verein / Januar 2016

Der SV Berlin-Buch hält im Jahr 2016 vielfältige Angebote für Sportinteressenten bereit. Sie reichen von Badminton über Basketball, Gymnastik, Freizeitfußball bis Kindertanz, Kraftsport, Leichtathletik, Ringen, Showtanz, Tennis, Volleyball.

Ringen / Januar 2016

Die Bucher Ringer Abu Gedaev und Niklas Ohff verstärken auch 2016 das Bundesligateam des AC Werdau. Yannik Bitterling geht für die Regionalmannschaft von Frankfurt/Oder auf die Matte.

Tennis / Dezember 2015

Das freudbetonte Hallenvereinsturnier, ausgetragen im Sportforum Bernau, bildete den Abschluss des Sportjahres 2015.

Showtanz / November 2015

Die Dance-Gala des SV Berlin-Buch gehörte zu den Höhepunkten des Wettkampfkalenders. Zum Gelingen trugen Tanzformationen aus der Region Berlin-Brandenburg bei.

Ringen  / Oktober 2015

Der SV Berlin-Buch reiste mit sieben Sportlern zum Rupperberg-Pokalturnier nach Zella-Mehlis (Thüringen) und erkämpfte in der Mannschaftswertung den fünften Rang.

Ringen  / Oktober 2015

57 Sportler aus vier Bundesländern nahmen am 3. Werner-Seelenbinder-Gedenktunier in Buch teil. In der Mannschaftswertung siegte der Weddinger RV, gefolgt vom SV Berlin-Buch und dem SAV Torgelow. Als ,,Beste Kämpfer" des Turniers wurden Mansur Hatuev (SV Luftfahrt), Marc Grönig (AVJC Zella-Mehlis) und Phillip Atorf (SV Berlin-Buch) ausgezeichnet.

Leichtathletik / Oktober 2015

Beim Liepnitzseelauf erreichte Denis Gehde (15km/2./M20), Franziska Köpke (8km/2./U16), Jochen Malz (8km/6./M60), Hanna Schulz (2km/1./wU14), Helena Gramberg (2km/3./wU12), Kimberly Bensch (2km/6.wU14) und Sebastian Köpke (2km/6./mU14) vordere Platzierungen in ihren Altersklassen.

Leichtathletik / Oktober 2015

Beim Herbstwaldlauf ,,Rund um den Straussee" über 4,1 km überzeugten Adrienne Reddersen (1./W20) und Helena Gramberg (2./U12) sowie Daniel Last (1./M20) und Matthias Junge (2./M45). Im Hauptlauf über 9,2 km wurde Denis Gehde Neunter in der M20-Wertung.

Ringen / Oktober 2015

Das diesjährige Werner-Seelenbinder-Gedenkturnier findet am 31. Oktober in der Marianne-Buggenhagen-Schule in Berlin-Buch statt. Weitere Informationen unter www.bucher-ringer.de.

Leichtathletik / September 2015

Sieger des Zainhammerlaufes über 13 km in Eberswalde wurde Denis Gehde vom SV Berlin-Buch.

Ringen / September 2015

In der Jugendliga-Nord 2015/16 treten die Sportvereine SV Preußen und SV Berlin-Buch als Kampfgemeinschaft ,,Nordlichter Berlin" an. Insgesamt acht Mannschaften aus vier Bundesländern kämpfen um die Krone.

Tennis / September 2015

Die M40-Männermannschaft des SV Berlin-Buch beendete die Punktspielsaison 2015 in der Berliner Bezirksliga II ungeschlagen auf Platz 1 und wird 2016 in der Bezirksliga I spielen.

Tennis / September 2015

Das Mixed-Turnier der Berliner Verbandsoberliga -jeweils 3 Damen und 3 Herren pro Team- sah die Spieler des SV Berlin-Buch vorn.

Ringen / September 2015

Beim 22. Internationalen Römer-Cup in Ladenburg starteten Jan Mainzer (7./33kg/D-Jugend), Ayub Gedaev (10./46kg/B-Jugend), Phillip Atorf (6./85kg/Kadetten), Aron Fauth (3./63kg/Kadetten), Aslan Batalov (2./60kg/Junioren), Abu Gedaev (3./55kg/Junioren) und Ali Akhmedov (10./74kg/Junioren).

Leichtathletik / September 2015

Jochen Malz nahm am 10-km-Lauf ,,Rund um den Müllroser See" teil und erreichte in der Altersklasse M60 den vierten Platz.

Volleyball / September 2015

Das Beachvolleyball-Tunier, organisiert vom SJC Buch bzw. SV Berlin-Buch und ausgetragen im SJC-Areal, wurde ein voller Erfolg. Die Organisatoren bedanken sich bei der HOWOGE für die aktive Unterstützung des Kinder- und Jugendsports vor Ort.

Verein / September 2015

Nun ist die Ferienzeit zu Ende und manch einer möchte dieses oder jenes in den Alltag ,,rüber retten" - Sport und Spiel zum Beispiel. Der SV Berlin-Buch hält Angebote für Interessenten bereit. Sie reichen von Badminton über Basketball, Gymnastik, Freizeitfußball, Kindertanz, Kraftsport, Leichtathletik, Ringen, Showtanz, Tennis, Volleyball bis Zumba.

Leichtathletik / August 2015

Das Bahnabschlusssportfest des Weißenseer Sportvereins ,,Rot-Weiß" im Stadion Hansastraße erlebte einen gut aufgelegten Florian Molkenthin im Hochsprung (1.), im Stabhochsprung (2.) und im 400-m-Lauf (2.).

Leichtathletik / August 2015

Die Trauung von Eugenia und Matthias Güttler fand in der Kirche St. Aureus und Justina in Oberursel bei Frankfurt/Main statt. Matthias Güttler, heute beruflich in Hessen tätig, war in früheren Jahren ein erfolgreicher Leichtathlet des SV Berlin-Buch.

Ringen / August 2015

Beim Ringerfest des SV Berlin-Buch würdigte Trainer Peter Mandelkow die zurückliegenden von den Nachwuchsathleten gezeigten Leistungen und steckte die Ziele für die Saison 2015/16 ab.

Volleyball / August 2015

Die Volleyballerinnen und Volleyballer des SV Berlin-Buch tankten im Sommertrainingslehrgang Kondition für die im Herbst beginnende Punktspielsaison 2015/16.

Leichtathletik / Juli 2015

Jochen Malz bestritt den 4-km-Crosslauf (,,Jägerfestlauf") in Waldsieversdorf und wurde Vierter in der Wertungsklasse Ü55.

Leichtathletik / Juli 2015

Dritte Plätze belegte Florian Molkenthin beim Sportfest des SV Preußen im Berliner Sportforum - sowohl im Weitsprung als auch im Stabhochsprung.

Showtanz / Juli 2015

Die Showtänzerinnen des SV Berlin-Buch konnten sich als Gewinnerinnen des Naturkinderwettbewerbes des Unternehmen Rossmann über einen Scheck in Höhe von 2.350 € freuen.

Leichtathletik / Juli 2015

Jochen Malz beendete den 5,5-km-Straßenlauf von ,,Intersport" Steglitz als Vierter in der M-60-Wertung.

Leichtathletik / Juni 2015

Das Sommerfest des VfL Marzahn erbrachte für Karl Wehhofer (M12/3./800m; 3./Ball), Hanna Schulz (W12/3./800m) und Laura Neumann (W15/1./Ball; 3./Weit) Podestplätze.

Ringen / Juni 2015

Peter Mandelkow, Präsident des Berliner Ringerverbandes, registrierte 13 Berliner Medaillengewinnerinnen und -gewinner bei den Deutschen Meisterschaften im zurückliegenden Trainings- und Wettkampfjahr 2014/2015 - eine positive Bilanz, zu der auch der SV Berlin-Buch beitrug.

Showtanz / Juni 2015

Der SV Berlin-Buch nahm mit Erfolg am TUJU-STAR-Bundesfinale in Stuttgart teil.

Showtanz / Juni 2015

Die Showtänzerinnen des SV Berlin-Buch, TUJU-Star-Sieger-2015, ernteten auch bei den nachfolgenden Auftritten, wie der Jubiläumsfeier des Vereins oder dem SJC-Sommerfest, viel Beifall.

Ringen / Juni 2015

Bei der Norddeutschen Meisterschaft erkämpften Ayub Gedaev und Abu Gedaev jeweils eine Goldmedaile. Silber holte Lucas Fauth.

Leichtathletik / Juni 2015

Denis Gehde (1.M20, zugleich Gesamtsieger) und Jochen Malz (2./M60) starteten beim 5,5-km-Zepernicklauf (,,Lauf den Hobrecht").

Leichtathletik / Juni 2015

Beim Lauf-Vital-Fest 2015 der HOWOGE erreichten im 5-km-Geländelauf rund um die Bucher Moorlinse Maximilian Kempfer (2./männliche Jugend) und Jochen Malz (6./Männer ü50) vordere Platzierungen. Beim 800-m-Geländelauf des Nachwuchses konnten sich Florian Köpke (4.), Marten Lambor (5.), Kimberly Bensch (6.) und Vivian Hamann (7.) in ihren jeweiligen Altersklassen gut in Szene setzen.

Leichtathletik / Juni 2015

Bucher Sportlerinnen und Sportler nutzen die hervorragenden Bedingungen im Bundesleistungszentrum Kienbaum für einen kurzen Trainingslehrgang

SJC / Juli 2015

Das SJC-Sommercamp findet vom 16. bis 18. Juli 2015 im SJC Buch statt. Zelten auf dem Gelände, klettern an der Wand und viele Überraschungen stehen auf dem Programm. Interessenten melden sich unter

Telefon 030 - 9497825.

Leichtathletik / Juni 2015

 

Die Leichtathleten absolvierten bei herlichem Sommerwetter ihr nun schon traditionelles Trainingslager in Kienbaum.

Ringen / Mai 2015

Abu Gedaev vom SV Berlin-Buch gewann beim 14. Brandenburg-Cup in Frankfurt/Oder eine Bronzemedaille.

Ringen / Mai 2015

Leonie Gräning wurde beim traditionellen Sportfest des VfL Tegel Fünfte.

Verein / Mai 2015

Die Sportlerparty bildete den Abschluss der Feierlichkeiten zu ,,25 Jahre SV Berlin-Buch".

Ringen / Mai 2015

Aron Fauth und Yannik Bitterling kämpfen bei der Deutschen Meisterschaft der Kadetten in Plauen mit.

Tennis / Mai 2015

Das Vereinssportfest bildet traditionell den Einstieg in die Freiluft-Saison.

Ringen / Mai 2015

Bei der Berliner Meisterschaft ,,der Jüngsten", ausgetragen von der SV Preußen, belegten Jan Mainzer (D-Jugend) und Theo Bergmann (E-Jugend) fünfte Plätze.

Leichtathletik / April 2015

Bucher Leichtathleten errangen beim Eröffnungsfest des WSV ,,Rot-Weiß" fünf Medaillen: 2x Gold für Florian Molkenthin (Hoch- und Weitsprung der Männer), 2x Bronze für Karl Wehhofer (Weitsprung und 1000 m. Lauf der U14/männlich) sowie 1x Bronze für Hanna Schulz (Weitsprung der U14/weiblich).

Ringen / April 2015

Claus Baumhauer wurde zum Ehrenpräsidenten des Berliner Ringer-Verbandes gewählt.

Showtanz / April 2015

Die Mädchen des SV Berlin-Buch belegten beim Berliner ,,TUJU-STAR-2015" den ersten Platz und werden am Bundesfinale teilnehmen!

Showtanz / April 2015

Weitere große Events stehen für die Showtänzerinnen des SV Berlin-Buch an: Der Auftritt zum 25-jährigen Jubiläum des Vereins am 30. Mai 2015, das Sommerfest des SJC Buch am 13. Juni, das BTB-Forum am 20. Juni sowie die Dance-Gala des SV Berlin-Buch am 28. November.

Tennis / April 2015

Mit einer Ü40-Männermannschaft greift der SV Berlin-Buch 2015 in das Berliner Punktspielgeschehen ein.

Volleyball / April 2015

Im SV Berlin - Buch trainieren Sportlerinnen und Sportler im Damen, Herren- und Jugendbereich.

(Kontakt: Katharina Linkert, 0175-6871447)

Showtanz / März 2015

In der diesjährigen Show unter dem Titel "Noch ist der Himmel blau" wird das Thema Umwelt und die Bedeutung ihres Schutzes interpretiert und dargestellt. Zum ersten Mal wird diese Show am 25. April  beim "TUJU-STARS" in Berlin aufgeführt

Leichtathletik / Februar 2015

Bei der Norddeutschen Hallenmeisterschaft wurde Florian Molkenthin Siebter im Hochsprung der Männer.

Verein / Februar 2015

Der SV Berlin-Buch, Nachfolger der BSG Akademie der Wissenschaften, feiert 2015 sein 25-jähriges Bestehen. Eine Sportlerparty steigt am 30. Mai.

Ringen / Januar 2015

22 (!) Bucher Sportler kämpften bei der Berliner Meisterschaft - Ausdruck eines hohen Leistungsvermögens.

Leichtathletik / Januar 2015

Hochspringer Florian Molkenthin errang bei der Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaft eine Silbermedaille.

Leichtathletik / Januar 2015

Beim Gerhard-Schlegel-Hallensportfest in Berlin-Charlottenburg erzielte Florian Molkenthin im Hochsprung eine persönliche Bestleistung. Der Medizinstudent sprang 1,96m.

Leichtathletik / Januar 2015

Die früheren Bucher Nachwuchsleichtathleten Antina Junge und Leon Witas besuchen seit 2013 das Schul- und Leistungssportzentrum (SLZB) in Berlin Hohenschönhausen. Julian Molkenthin wird 2015 hinzustoßen.

Ringen / Januar 2015

Die Bucher-Ringer haben 2015 ein anspruchsvolles Wettkampfprogramm. Mit den Deutschen Meisterschaften vom 6.-8. März (Junioren) und vom 13.-15. März (Jugend) stehen sehr früh echte Höhepunkte ins Haus.