Archiv Januar 2016

Leichtathletik / Januar 2016

Denis Gehde belegte beim Eberswalder 12-km-Lauf in der Männerklasse den vierten Platz.

Leichtathletik / Januar 2016

Der Karower Florian Molkenthin gewann bei der Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaft, ausgetragen in Potsdam, im Hochsprung der Männer die Goldmedaille.

Die Siegerhöhe betrug 1,96m.

Auszeichnung / Januar 2016

Günter Josuks, Ehrenpräsident des Bezirkssportbundes Pankow, erhielt kürzlich für sein Lebenswerk die Bezirksmedaille verliehen. Josuks, der selbst viele Jahre in Buch wohnte, ist ein profunder Kenner und Förderer des Sports im Ortsteil. Die Sportlerinnen und Sportler des SV Berlin-Buch gratulieren ihm daher sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung!

Leichtathletik / Januar 2016

Beim traditionellen Gerhard-Schlegel-Hallensportfest belegte Florian Molkenthin den zweiten Platz. Der Karower übersprang 1,87m.

Ringen / Januar 2016

An der offenen Berliner Meisterschaft (griechisch-römischer Stil) in Berlin-Buch nahmen 136 Ringer aus 20 Vereinen teil. Der SV Berlin-Buch -als  veranstaltender Sportverein- konnte vier Titelträger (Aslan Batalov, Lucas Fauth, Phillip Atorf und James Schreiner) stellen und in der Mannschaftswertung den vierten Platz erringen.

Ringen / Januar 2016

An der mitteldeutschen Meisterschaft nahmen sechs Bucher Ringer in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen teil. James Schreiner und Aslan Batalov erkämpften Silbermedaillen, Ayub Gedaev und Lucas Fauth holten jeweils Bronze. A. Akhmedov wurde Vierter und Ayub Gedaev Fünfter. Die Lutherstadt Eisleben war Austragungsort der Wettkämpfe.

Leichtathletik / Januar 2016

Beim Pfannkuchenlauf des KSV 90 in Berlin Pankow starteten zehn Sportler des SV Berlin-Buch. ,,Diese Wettbewerbe im Areal des Kissingenstadions sind der regionale Jahresauftakt der Leichtathleten", so Trainer Arian Schütt.

Verein / Januar 2016

Der Vorstand des SV Berlin-Buch lud verdienstvolle Übungsleiter zu einem Neujahrsauftakt ein, dankte für deren ehrenamtliche Tätigkeit und ging auf die im Jahr 2016 zu lösenden Aufgaben ein.

Volleyball / Januar 2016

Die Abteilung Volleyball gehört zu den größten innerhalb des SV Berlin-Buch. Es nehmen Mannschaften am Berliner Punktspielbetrieb teil. Darüber hinaus sind der Freizeitsport und die Initiativen mit den Bucher Schulen bemerkenswert. Interessierte melden sich bitte unter 0175/6971447.

Ringen / Januar 2016

Die Bucher Ringer Abu Gedaev und Niklas Ohff verstärken auch 2016 das Bundesligateam des AC Werdau. Yannik Bitterling geht für die Regionalmannschaft von Frankfurt/Oder auf die Matte.