Archiv April 2017

Verein

Die Sportlerinnen und Sportler des SV Berlin-Buch trauern um Peter Mandelkow. Der 2. Vorsitzende des SV Berlin-Buch und Präsident des Berliner Ringerverbandes verstarb am 21. April. Der Diplom-Sportlehrer war hauptberuflich seit 1993 Leiter des Sportjugendclubs Buch.

Ringen / April 2017

An der Deutschen Meisterschaft (griechisch-römischer Stil) im südbadischen Birkenau nahmen Philip Atorf (2./Schwergewicht),  James Schreiner (4./46kg), Martin Hettler (5./85kg) und Yannik Bitterling (10./69kg) teil.

Volleyball / April 2017

Das Vereinskinderturnier des SV Berlin-Buch gewann Tina vor Mara und Selina.

Volleyball / April 2017

Talent Jannes Kubowicz (U14) nahm zurückliegend am Sichtungstraining des Berliner Volleyballverbandes teil.

Leichtathletik / April 2017

Kimberly Bensch belegte beim 8-km-Liepnitzseelauf in der U16-Wertung (weiblich) den ersten Platz. Denis Gehde siegte über 25km in der M20.

Tennis / April 2017

Das Frühjahrsvereinsturnier auf der Bucher Tennisanlage war der Auftakt in die Freiluftsaison 2017.

Volleyball / April 2017

Punktspieltage im April: U12 (weiblich) am 1. und 22., U14 (weiblich) am 29., U16 (weiblich) am 30., U12 (männlich) am 22.